Zurück
26/01/2018

Environnement S.A führt ihre neue Marke ein

Im Rahmen ihrer Entwicklungsstrategie und dem Wunsch, ihre Technologien, Produktionsstätten und Vertriebsgesellschaften zu vereinen, führt die Environnement S.A Group ihre globale Handelsmarke envea™ ein. Die Gruppe hofft Ihren Kunden hiermit einen vollständigeren Überblick Ihrer Lösungen für Emissions-, Immissions- und Prozeßüberwachung zu liefern. Die hochpräzisen Analysatoren ermöglichen die Einhaltung der geltenden Umweltvorschriften zu überwachen und tragen dazu bei, industrielle Prozesse zu optimieren um eine besseren Effizienz, Rohstoff- und Energieeinsparungen, sowie die Reduzierung von Umwelteinflüssen zu ermöglichen.

Nach der Entwicklung ihrer neuen Produktreihe von "umweltfreundlichen" Umgebungsluftanalysatoren hat das Unternehmen eine neue Organisation ins Leben gerufen, die sich auf die drei Kerngeschäftsbereiche Immission, Industrie & Prozeß und Emissions konzentriert. Der Konzern forciert seine organische Entwicklung und Wachstum durch ein ehrgeiziges und einheitliches Programm für Forschung, Entwicklung und Innovation und kontinuierlich erstklassigen Akquisitionen.


Mit der Integration von Unternehmen wie PCME Ltd (UK) - kontinuierliche Partikelemissionsmesssysteme, Rauchgasdurchflussmesser und Geräte zur Messung der Leistung von industriellen Filtersystemen - SWR Engineering Gmbh (Deutschland) - Systeme für die Erkennung und Messung von Feststoffen - TDL Ltd (UK) - Gasanalysatoren basierend auf dem Einsatz von hochauflösenden Lasern – und Mercury Instruments GmbH (Deutschland) – Quecksilber-Gasanalysatoren für Abgassse, Umgebungsluft und Wasser– entstehen hervorragende Synergien! Projekte und Kompetenzen werden kombiniert, um die Entwicklung fortschrittlichster Analysetechnologien für Gas-, Strömungs- und Partikelmessungen zu rationalisieren und zu beschleunigen.


François Gourdon, Präsident von Environnement S.A, bestätigt: "Die Durchsetzung unserer visuellen Identität und der Einsatz der Marke enveaTM unterstützen unsere globale Entwicklungsstrategie und unsere Wachstumsperspektiven auf unseren traditionellen und komplementären Märkten. Unser Ziel einen Jahresumsatz von 80 Millionen Euro zu erreichen sind wir sehr nah. Die Gruppe ist darauf vorbereitet den Zielwert von 100 Millionen Euro bis 2020 zu erreichen."


Die Einführung der Handelsmarke ist ein spannender und bedeutender Meilenstein in der Geschichte des Konzerns, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert.


Um das neue Image der Environnement S.A Group zu entdecken, besuchen Sie unsere neue Webseite  www.envea.global/de .


Poissy, Frankreich, 9. Januar 2018