SEC Probenahme

SEC Box

 


 

  • Probenahmesystem mit Permeationstrocknung
  • Kein Verlust durch Kondensatbildung

Initiates file downloadDownload pdf

Anwendung:  

  • Kraftwerke 
  • Hausmüllverbrennungsanlagen 
  • Sondermüllverbrennungsanlagen
  • Zementwerke
  • Glasindustrie
  • Papierfabriken
  • Raffinerien

Exklusive Eigenschaften:  

  • Probenahme mit doppelter Partikelfilterung
  • Permeationssystem sorgt für Trocknung ohne Auswaschung
  • Kalibriergas-Injektion direkt in die Sonde möglich
  • Automatische Rückspülfunktion
  • Spezifikation: Abgas-Taupunkt max 75°C
  • Vorfilter 20µm, Abhängig von Sonde
  • Feinfilter 0,5 µm
  • Sondenheizung einstellbar von 100°C bis 250°C
  • Sondendurchfluß 20l/h
  • Maße 400x600x200mm (BxHxT)
  • Gewicht 15kg
  • Stromversorgung 230V/50Hz
  • Umgebungstemperatur -10°C bis +45°C (über 50°C vortex-Kühler optional)
  • Flansch DN 100/PN 20 oder 4“/150lbs (andere auf Anfrage)

Zertifikate:  

  • QAL 1 in Verbindung mit MIR 9000 inkl. Option CLD
  • MCERTS in Verbindung mit MIR 9000 inkl. Option CLD