Filter Leckage Überwachung

 

Leckagemonitore zur Filterkontrolle, die auch unter den [englischen] Bezeichnungen Burst Bag Detector (Europa) und Bag Leak Detector (USA) bekannt sind, verfolgen Veränderungen in den Emissionen von Partikelabscheideanlagen, und sind ein Werkzeug zur Emissionsverringerung und zur Überwachung von Funktionsstörungen solcher Anlagen (z.B. zerstörte Filtermedien). Zum Sortiment von PCME gehören auch Leckagemonitore mit Zulassung, die sich zur Qualitätssicherung eignen. Dabei sind die Leistungsstandards ähnlich denjenigen des ASTM Standards D7392-07 für Bag Leak Detectors, wodurch Überwachungslösungen für die USA ermöglicht werden, die den Anforderungen als maximal erreichbare Steuerungstechnologie (Maximum Achievable Control Technology, MACT) genügen. Geräte, die nicht nach einem Zulassungsverfahren überprüft werden, enthalten dennoch eine Vielzahl an Qualitätssicherungsoptionen und Funktionen.